MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service

Pilzwerk verwöhnte Blutspender in Dielingen

Insgesamt 89 Personen erschienen im Dielinger Raum für Gemeinde, um Ihr Blut für andere zu spenden. Neun Personen nutzten diese Möglichkeit zum ersten Mal. Der anschließende Imbiss wurde dieses Mal durch das Pilzwerk Stemwede ausgerichtet. Pilzburger, Pilzfalafel oder Pilz-Chili zum Mitnehmen nahmen die meisten Besucher gerne an. Für alle, die einen Imbiss ohne Pilze bevorzugten, gab es die liebevoll gepackte Lunchtüte vom DRK-Ortsverein. Zum 50. Mal spendete Fred Klein; die 25. Spende leistete Tiana Büsching. Die nächste Möglichkeit zum Blutspenden in Stemwede besteht am Donnerstag, den 27. Mai in der Grundschule Oppenwehe.